Blog

Simply Tea: Beste Teegetränke gegen Erkältung und Grippe

Interessiert an Tee-Getränken? Simply Tea ist für Sie da! Wir bieten Ihnen die besten Referenzen, um Ihnen zu helfen, die richtigen Teegetränke für Sie zu finden. Bei der großen Auswahl an verfügbaren Teeoptionen wird es schwierig sein, nur einen Favoriten zu wählen. Entdecken Sie verschiedene Teegetränke gleich hier bei Simply Tea! 

Aushärtung von Teegetränken

Tee ist eines der beruhigendsten und beruhigendsten Getränke, die Sie jemals trinken können. Es bringt ein Gefühl von Komfort und Erleichterung, sobald Sie einen Schluck nehmen. Ob Sie es zum Frühstück oder als Snack am Nachmittag trinken, es wird Ihnen die gleiche Befriedigung geben, die kein anderes Getränk bieten kann. 

Tee ist nicht nur ein ideales Frühstücks- und Nachmittagssnackgetränk, sondern steckt auch voller Vitamine und Nährstoffe, die dem Körper helfen, stark und gesund zu bleiben. Da Tee aus Kräutern besteht, kann das Trinken bei einer Erkältung oder Grippe helfen, diese zu heilen. Glücklicherweise hat Simply Tea eine Liste mit hilfreichen Teegetränken erstellt, die bei Erkältung und Grippe helfen können. Sieh sie dir unten an:

Pfefferminztee 

Pfefferminztee ist der erste Tee, der bei Erkältung und Grippe hilfreich ist, da er beruhigend und koffeinfrei ist. Dieser Tee hat aufgrund seines minzigen Geschmacks eine kühlende Wirkung, die hilft, Erkältungssymptome zu lindern und Ihrem Hals ein besseres Gefühl zu geben. Neben Erkältung und Grippe hilft Pfefferminztee auch bei der Schmerzlinderung, Entzündungshemmung und Entstauung und ist damit ein vielseitiges Getränk.

Kamillentee

Kamillentee ist ein weiteres Kraut, das sich hervorragend gegen Erkältung und Grippe eignet. Wenn Sie sich schlecht fühlen, kann dieser Tee Körper und Geist beruhigen, Ihr Immunsystem stärken und Entzündungen reduzieren. Es ist erwiesen, dass es bei diesen Problemen hilft, und die Leute verwenden es seit vielen Jahren. 

Ob Sie es einfach mögen oder nicht, Kamillentee ist bereits ein großartiges Getränk, aber es schmeckt besser, wenn Sie ihm etwas Honig hinzufügen.

Ingwertee

Ingwer hat entzündungshemmende und übelkeitshemmende Eigenschaften, die helfen, Grippe- und Erkältungssymptome zu bekämpfen. Darüber hinaus kann Ingwer auch dazu beitragen, das Risiko von Atemwegserkrankungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs und Demenz zu reduzieren. Ingwer hat ein wenig Würze, was ihn zu einer guten Ergänzung für jede Art von Tee macht.

Zitronengras-Tee

Als eines der beliebtesten Zitruskräuter ist Zitronengras-Tee leicht und besteht aus antimykotischen, antibakteriellen und antimikrobiellen Eigenschaften, die Ihren Körper gesund halten. Es ist auch voller Antioxidantien und Vitamin C, um sicherzustellen, dass Sie die Nährstoffe haben, die bei der Bekämpfung von Krankheiten helfen. 

Hibiskustee

Hibiskus ist bekannt für seine einzigartige rote Farbe, die ihn von anderen Teegetränken unterscheidet. Das Besondere an diesem Getränk ist, dass es mit Vitamin C und Eisen gefüllt ist und Ihnen hilft, Erkältungssymptome zu bekämpfen. Genau wie Ingwer ist Hibiskustee auch eine gute Ergänzung zu Teegetränken, da er nach Preiselbeere schmeckt. 

Süßholzwurzel Tee

Süßholz istfür sein Licht und süßen Geschmack bekannt, das istwarum viele Leute wie dieser Teetrinken. Lakritz wird von den Chinesen seit Jahrhunderten verwendet, um Medikamente herzustellen und Krankheiten wie Erkältungen zu heilen. 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.